Thunder Mountain Classics - Kotflügel


TS-6532-L - Kotflügel werden renoviert!

Juni 2005

Die Frontmaske ist sowieso ab, weil wir ja die Keilriemenscheibe erneuern müssen. Also was liegt näher, als bei dieser Gelegenheit auch die Kotflügel abzunehmen. Immerhin ist TS-6532-L jetzt schon fünf Jahre bei uns und wir wissen ja, die Restaurierung in USA vor jetzt fast zehn Jahren, war nicht so toll. Wir werden vorbeugen!

Die Türen müssen ausgebaut werden, um an die hinteren Schrauben der Kotflügel zu kommen - kein großes Problem.

Bei den Kotflügeln fehlen einige Schrauben, sodass wir jetzt weniger Arbeit haben (grins). Wir werden das ändern.

An der Karosserie wollen wir nicht schweißen. Deshalb werden die fehlenden Kastenmuttern mit Popnieten befestigt. Beim Zusammenbau werden wir Dichtband einsetzen und so die Köpfe der Nieten ausgleichen - sollte nicht stören.

Vorbereitungen sieht schlimm aus...

Das wurde höchste Zeit.

Wasser läuft zwischen Motorhaube und Kotflügel in einer Rinne nach hinten und "verschwindet" in der Seitenwand. Das hat zur Folge, dass rechts, in Höhe der Lautsprecheröffnung (serienmäßige Radiovorbereitung anno 1955), die Seitenverkleidung total durchnässt wird.

Der Rest sammelt sich mit Schmutz innen zwischen Schweller und Kotflügel und bildet ein tolles Klima zur "Metallverrottung"!

Hier muss eine Drainage gelegt werden!

Die Lautsprecheröffnung wird von innen mit einem Alublech abgedeckt. Rostnest
Drainage berlauf

Der Schlauch führt das Wasser bis unter den Kotflügel!

Grundierung und Lack bilden eine gute Rostvorsorge für die Zukunft - und es sieht auch noch gut aus.

Das wird nur leider nie jemand sehen können!

Lackarbeiten Dichtband wird verwendet.

Die A-Säule und hinteren Kotflügelteile werden sorgfältig lackiert.

Die Kotflügel werden diesmal mit Dichtband montiert und dann kommen die Türen dran. Nun hat unser Roadster wenigstens in diesem Bereich erstmal Ruhe.

Und wo wir schon einmal dabei sind: Jetzt kriegt auch der Fußboden neue Farbe - kann bestimmt nicht schaden.

...fast wieder alles zusammen!
vorher.... ....nachher